Geschichten zum vorlesen

„Hör mal Oma, ich erzähle Dir was“  ist eine wunderbare Sammlung von kurzen Geschichten zur schnellen Aktivierung,   mal so zwischendurch.    Nicht immer hat man Ideen und große Lust  „was zu machen“.                     Dieses  Buch ist dann genau das Richtige

68 Geschichten und Märchen zur Frühlings- und Sommerzeit für Kinder, Eltern und Großeltern.
Von Erlebnissen und Betrachtungen im Frühling und im Sommer erzählen die Geschichten in diesem Erzählband. Geschichten vom Frühlings- und Sommertagen und vom Wetter, von Blumen und Tieren, von Baumblüte und Glückskäferglück, von Osterhasen und Osterfreude, von Aprilnarren und Maifreuden, von Sommer’geistern’ und Sommerspaß, von Ferienzeit und Vergnügungen in der sommerbunten Natur, von kleinen Alltagsbegebenheiten und Gefühlen, von guter Laune und Freuden. Frühling und Sommer sind die Jahreszeiten der vielen kleinen Freuden. Für jeden Tag eine oder zwei oder drei oder ganze viele mehr…
Empfohlen für Kinder, Familie, Kindergarten, Vorschule, Grundschule. Die Geschichten sind darüber hinaus erprobt in der Arbeit mit an Demenz erkrankten Menschen.

 

© Elke Bräunling

Die Seite für Angehörige und Freunde von Demenz Kranken Senioren